Fingerknöchelpolster (Englisch: knuckle pads)

Etwa die Hälfte aller Dupuytrenpatienten entwickelt auch sog. Fingerknöchelpolster, im Englischen "knuckle pads" genannt. Diese sind Verdickungen von 0,5 - 2 cm Durchmesser auf dem Mittel- oder Grundgelenk der Finger. Sind sind im allgemeinen (aber nicht immer) schmerzfrei und deshalb meistens lediglich ein kosmetisches Problem. Sie werden deshalb meist nicht behandelt, gelegentlich bilden sie sich von selbst zurück.

Wie bei der Dupuytren-Krankheit ist keine Heilung, sondern nur eine Symptombehanlung möglich. Manchmal verschwinden die Knöchelpolster nach einer Bestrahlung. Sie lassen sich auch operativ entfernen, können sich aber erneut bilden (und dann unter Umständen wieder operiert werden).

 

Medizinisch wurden die Fingerknöchelpolster zuerst im Jahr 1893 durch Garrod beschrieben und werden deshalb in der englischen Literatur gelegentlich auch "Garrod's pads" genannt. Die folgende Abbildung wurde uns zur Verfügung gestellt durch Dr. A. Meinel, Dupuytren-Ambulanz.

 

Fingerknöchelpolster (Garrod's pads), gelegentlich eine Begleiterscheinung des Morbus Dupuytren

 

Literatur:

Garrod AE "On an unsual form of nodule upon the joints of the fingers" St Bartholomew's Hospital Report 1893;29:157-61. Diese Veröffentlichung ist verfügbar in Bibliothèque numérique Medic@  oder von der Deutschen Dupuytren-Gesellschaft.

Hofmeister F "Die Fingerknöchelpolster, eine Sonderform der Dupuytrenschen Kontraktur" Der Chirurg 28 (1957): 35-36

 

Wesener G "Traumatische Fingerknöchelpolster (Ströbels Polsterbildungen vom Schwielentyp) und ihre Beziehungen zur Dupuytrenschen Kontraktur" Derm Wochenschrift 130 (1954): 930-35

 

Mikkelsen OA "Knuckle pads in Dupuytren's disease" Hand 9 (1977):301-5 abstract.

Caroli A et al. "Epidemiological and structural findings supporting the fibromatous origin of dorsal knuckle pads" J Hand Surg [Br] 16 (1991):237-9 abstract.

Rayan GM, Ali M, Orozco J "Dorsal pads versus nodules in normal population and Dupuytren's disease patients" J Hand Surg Am 35 (2010):1571-9 full_text.

Video (vor allem zur Operation der Knöchelpolster) Knöchelpolster bei Morbus Dupuytren .

 

 

Seite zuletzt überarbeitet: 31.08.2020