| Passwort vergessen?
35 Benutzer onlineSie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Ledderhose -> suche Empfehlung für Chirurg oder Klinik
 1
 1
10.10.14 12:34
Guenter 
Ledderhose -> suche Empfehlung für Chirurg oder Klinik

Nach zweimaliger Dupuytren Hand OP ( Unfallklinik Marienstraße Hannover ) hat es mich nun am linken Fuss erwischt. In habe seit Jahren einen deutlichen Strang mit drei sichtbaren und fühlbaren Knoten. Bislang gings mit anatomisch gut geformten Schuheinlagen relativ problemlos. Nun nervt, schmerzt und behindert es mich immer mehr. Mein Orthopäde (!) hielt den vorderen Knoten für einen Hornhautwulst. Mein Hausarzt diagnostizierte klar Ledderhose und riet wg. negativer Auswirkungen auf den gesamten Bewegungsapparat zur OP. Die Unfallklinik ist offenbar nicht so fit bei den Füßen. Deshalb hätte ich gern Tips zu geeigneten Ärzten bzw. Kliniken, die die OP durchführen können. bereich Hannover bzw. Norddeutschland wäre nicht schlecht, aber letztendlich würde ich natürlich problemlos bundesweit anreisen können. Vielen Dank vorab !

10.10.14 13:36
Fiona 
Re: Ledderhose -> suche Empfehlung für Chirurg oder Klinik

Hallo Guenter,
bist du süchtig nach OPs? Wenn nicht, empfehle ich dir, über eine Bestrahlung nachzudenken. So kriegst du deine Knubbel problemlos klein(er) und hältst sie in Schach.
Hier findest du mehr Informationen: http://www.dupuytren-online.de/strahlentherapie.html
Alles Gute wünscht dir
Fiona

10.10.14 22:20
schiks 

Moderator

Re: Ledderhose -> suche Empfehlung für Chirurg oder Klinik

Lieber Guenter,

Fiona hat recht.

Eine Operation ist bei Ledderhose die allerletzte Möglichkeit und auch dann nur wenn es gar nicht mehr anders geht. Und es gibt nur wenig Chirurgen die sich damit wirklich auskennen. Wird die Operation richtig gemacht muss die gesamte Sehnenplatte rausgeschnitten werden. Diese OP dauert ca 2 Stunden und benötigt eine Nachbehandlung während ca. 6 bis 12 Wochen. Also mal irgendwohin fahren operieren lassen und nach Hause ist nicht.

Wird nur der Knoten rausgeschnitten liegt die Rückfallgefahr bei ca. 60% dafür ist die Nachbehandlungszeit deutlich kürzer.

Vor der Operation solltest du die Bestrahlung versuchen.

Schiks

14.10.14 20:35
beatrix 
Re: Ledderhose -> suche Empfehlung für Chirurg oder Klinik

Hallo Günter,

habe 3 ML OP's hinter mir, daher siehe es als aller aller letzte Lösung, wenn es gar nicht mehr geht.

2 OP's sind sehr schlecht gelaufen, eine war o.k. da habe ich die Rezidive 6 Jahre mit Stosswellen in Schach halten können.
Strahlentherapie scheint bei mir nicht unbedingt zu wirken, viele sind sehr zufrieden damit, auf alle Fälle probieren bevor Du Dich für eine OP entscheidest. Habe 3 Monate nach der letzten OP schon wieder Rezidive bekommen.

Jetzt bin ich bei Dr. Carls in Hannover (Marienstrasse). Habe den Tipp hier aus dem Forum. Dem habe ich meine letzte OP-Narbe gezeigt und er hat sofort gesehen das was nicht korrekt gelaufen ist. Werde die 4. OP solange rauszögern wie möglich und mich dann auch von Dr. Carls operieren lassen.

Viele Grüße Bea

 1
 1
Nachbehandlung   Ledderhose   Marienstrasse   Rückfallgefahr   Marienstraße   Schuheinlagen   strahlentherapie   letztendlich   Informationen   Bestrahlung   dupuytren-online   Nachbehandlungszeit   diagnostizierte   Empfehlung   Hornhautwulst   Bewegungsapparat   rausgeschnitten   Unfallklinik   Norddeutschland   nachzudenken