| Passwort vergessen?
54 Benutzer onlineSie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Therapie Massage
 1 2 3
 1 2 3
12.03.19 14:04
Carls 
Re: Therapie Massage

Beim therapeutischen Ultraschall werden kontinuierlich Schallwellen in die Tiefe geleitet. Dies lockert das Gewebe und macht es geschmeidiger. Mit DMSO-Gel kann man den Effekt verstärken. Vorteil: Diese US-Therapie wird wegen nachgewiesener Wirkung von der Versicherung bezahlt.
Diese Behandlung ist kein Wundermittel, hat in der Theorie den Vorteil, dass durch Ultraschall auch tiefere Schichten erreicht werden können. DMSO-Gel leitet zum einen die Schallwellen in die Tiefe, wirkt antientzündlich und für 4-6 Std. schmerzlindernd.

Eine Wirkung mit hoher Evidenz gibt es aber weder für Massagen, noch für die Sonophorese.

15.03.19 13:43
Schibu 
Re: Therapie Massage

Hallo Liebe Mitleidenden,

Ich bin neu hier und habe vor 2 Monaten eine Operation des Zeige- und Mittelfingers machen lassen.

Zur Nachsorge der Narben und zur Wiederherstellung der Beweglichkeit wurden mir vom Arzt Friktionsmassagen empfohlen da ich auch zu übermäßiger Narbenbildung neige.

Ich lebe immer im Wechsel 3 Monate in Thailand und dann 3 Monate in Deutschland.
Jetzt bin ich durch einen Bekannten auf eine Masseurin aufmerksam geworden, die ihm seine Verwachsungen angeblich komplett wegmassiert hat, ob es sich um Dupuytren handelte kann ich nicht sagen. Es wurden mir von einem anderen Freund aber auch von der erfolgreiche Behandlung seines Triggerfingers (Schnappfingers) berichtet.

Ich habe bisher 2 Sitzungen gehabt und werde weitermachen, die Dame ist 72 Jahre alt und hat die Fingerkraft von Schraubzwingen, natürlich zahlt meine Kasse nichts aber bei 8,50€ pro Sitzung (ca. 80min!) kann ich das verschmerzen.
Apropos Schmerzen, ich brauche fast ein Beissholz weil sie wirklich zur Sache geht, erst sanft, dann brachial und am Ende geht sie mit den Fingernägeln auf die Stellen los. Sie behandelt auch von der Schulter abwärts was wirklich eine Entspannung der gesamten Hand bewirkt.

Bei den beiden operierten Fingern ist die alte Streckfähigkeit fast schon wiederhergestellt und die Narben werden weicher.

Der Test ob sie nicht nur OP Folgen behandeln kann sondern auch die eigentliche Krankheit wird mein Daumen der selben Hand sein. Dort haben sich im Ballen und am ersten Glied schon kleine Knoten gebildet, diese waren aber noch nicht ausgeprägt genug um zu operieren. Weiterhin habe ich an mehreren Fingern Knöchelpolster welche sie ebenso massiert.

Ich werde weiterhin über meinen "Selbstversuch" berichten, bisher bin ich guter Dinge...ich hoffe nur das ich die Schmerzen auf Dauer aushalte.

15.03.19 13:55
Dupuweg 
Re: Therapie Massage

@Schibu

Wo lebt denn die Masseurin?

Jochen

15.03.19 14:01
Schibu 
Re: Therapie Massage

Jochen, bei diesem Preis natürlich in Thailand!
Falls es eine Besserung bis Rückflug in 2 Monaten gibt, werde ich versuchen weitere Massagen auf Kasse zu bekommen, hat da jemand Erfahrung ob es bezahlt wird? Mal schauen ob ich überhaupt einen ähnlich Talentierten in D finde...

15.03.19 16:50
Dupuweg 
Re: Therapie Massage

Dupuweg:
@Schibu

Wo lebt denn die Masseurin?

Jochen

Aha, Danke.
Wenn es da eine 100%ige Erfolgsgarantie gibt, könnte man überlegen dort einen längeren Urlaub zu machen.

Jochen

 1 2 3
 1 2 3
Wirkungsnachweis   Ledderhosepatienten   therapeutischen   Therapie   Schüssler-Salben   Stoßwellenbehandlung   antientzündlich   Fixxglove-Handschuh   Stoßwellenverfechter   wiederhergestellt   Krankenversicherungen   Bindegewebs-Tumoren   Friktionsmassagen   Massage   Fixxglove-Handschuhen   Stoßwellentherapie   Wiederherstellung   Streckfähigkeit   Wahrscheinlichkeit   Holzdübelstange