| Passwort vergessen?
108 Benutzer onlineSie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Therapie Massage
 1 2
 1 2
02.10.18 14:36
wach 

Administrator

Re: Therapie Massage

Hallo Antje,
super, dass die Massage dir geholfen hat! Es gibt immer wieder Patienten, die von der guten Wirkung der Massage berichten, aber man muss wohl wirklich ausdauernd sein. Ein paar Mal massieren hilft nicht. Weiterhin alles Gute!

Wolfgang

Antje:
Hallo hab vor 3 Monaten die Seite hier entdeckt ,hatte schon ne Übwerweisung zur Handchirurgie . Na ja und dann bin ich doch eisern bei der Alternative geblieben : mit Stäbchen fest massiert aber wirklich lange und fest ,den Tag drauf Stosswelle am dritten Tag mehrmals Schröpfen und wieder von vorn ... ich kann meine Finger wieder ganz gerade strecken und die Vertiefungen sind fast nicht mehr zu sehen.Ich bin froh das ich keine Schmerzen mehr bekomm wenn ich mich mal abstütze oder abfange. Bei mir hat es geholfen und mir zumindest im Moment eine Op erspart . Übrigens hatte mein Vater das auch er wurde 2 Mal operiert und es ist immer wieder gekommen. Ich weis zwar nicht ob es immer die selbe Stelle war aber er hat am Ende seine Hand nicht mehr öffnen können. Mein Arzt war überrascht von dem Ergebnis. Gruß Antje

03.10.18 07:25
BeRe 
Re: Therapie Massage

Hallo Antje,

ich habe meine Knoten ebenfalls wochenlang massiert und mit einem Igelball behandelt.
Das ganze tat ich in Verbindung mit Schuesslersalbe.

Leider ohne greifbaren Erfolg :(

Gruß
Bernd

30.11.18 13:43
Carls 
Re: Therapie Massage

Leider kann ich Bernd nur zustimmen.
Nur selten findet man einen Patienten, denen Massagen helfen. Oder auch Igelball-Gerolle.
Möglicherweise befinden die Dupuputrens in der Involutions- oder inaktiven Phase. Letztere Phase beobachte ich praktisch ausschließlich bei über Achtzigjährigen.
Es ist ja bekannt, das ein Trauma das Wachstum eines Stranges beschleunigt. Es könnte also sein, das heftige Manipulationen, die ja in gewisser Weise ein Trauma darstellen, nicht zum gewünschten Erfolg führen. Ich würde es lieber auf eine atraumatische Art, z.B. mit Fixxglove-Handschuhen zur Nacht probieren.

02.12.18 03:23
Antje 
Re: Therapie Massage

Danke für die Info. Ich mache weiterhin Dehnungen und Stosswelle denn es bringt bei mir sehr viel .So kann ich wieder arbeiten und eine Operation im Moment noch verhindern . Den Handschuh kenne ich nicht , werde mir das aber mal anschauen und meinen Arzt danach fragen .
Gruss Antje

02.12.18 09:06
Carls 
Re: Therapie Massage

Der Fixxglove-Handschuh kann verschrieben werden.
Bei der Stoßwellentherapie ist es anders. Da den Krankenversicherungen bislang kein eindeutiger Vorteil (Wirksamkeit) gegenüber anderen Therapien vorliegt, zahlen diese nicht. Entscheidet man sich, die Stoßwellenbehandlung selbst zu bezahlen, lohnt es sich Preise und Expertise zu vergleichen. Bei den Kosten werden manchmal fantasievolle Höhen erreicht. Bei einigen kostet es nur einige hundert €, bei anderen über 1000 €.

04.12.18 14:13
Antje 
Re: Therapie Massage

Hallo wir haben eine Praxis für Kosmetik und med Fußpflege und sind selbst im Besitz einer Stosswelle daher ist das kein finanzieller Aufwand . Gruß

04.12.18 19:26
Carls 
Re: Therapie Massage

Das ist sehr löblich.
Hier werden zwischen mehreren hundert Euro bis weit über 1000 € verlangt.

06.12.18 09:00
Dupuweg 
Re: Therapie Massage

Carls:
Bei der Stoßwellentherapie ist es anders.
Ist Stoßwellentherapie was anderes als DMSO per Sonophorese?

Jochen

Zuletzt bearbeitet am 06.12.18 09:00

06.12.18 19:38
Carls 
Re: Therapie Massage

Definitiv.
Es gibt Stoßwellenverfechter, die diese Methode anstatt einer OP propagieren. Da der Wirkungsnachweis fehlt, kann man schon 'mal um 1000€ für eine unsichere Methode ausgeben, da die Versicherungen es daher nicht zahlen.

Beim therapeutischen Ultraschall werden kontinuierlich Schallwellen in die Tiefe geleitet. Dies lockert das Gewebe und macht es geschmeidiger. Mit DMSO-Gel kann man den Effekt verstärken. Vorteil: Diese US-Therapie wird wegen nachgewiesener Wirkung von der Versicherung bezahlt

 1 2
 1 2
Holzdübelstange   Fixxglove-Handschuh   Patienten   Stoßwellenbehandlung   Stoßwellenverfechter   Wirkungsnachweis   Massage   Bindegewebs-Tumoren   therapeutischen   Fixxglove-Handschuhen   Ledderhoseknoten   Achtzigjährigen   Therapie   Wahrscheinlichkeit   Stoßwellentherapie   Igelball-Gerolle   Schüssler-Salben   zurückgebildet   Krankenversicherungen   Ledderhosepatienten