| Passwort vergessen?
16 Benutzer onlineSie sind nicht angemeldet.  Anmelden
alternative Behandlungsformen
 1
 1
06.02.06 09:37
hesixvs 
alternative Behandlungsformen

Beim Giegern(fränkisch für Suchen ) habe ich Folgendes entdeckt ;
Transcutane Fibrosenperforation mit manueller Redression
http://www.morbus-dupuytren.de/krankheitsbild.html
was mir anhand der angegebnen Erfolgsquoten sowie der Bilder sehr positiv erscheint.
Mal schaun ob und wie die Strahlen-Spezialisten Heute oder die Handchirurgen kommende Woche diese Methode kennen bzw. kommentieren.
Kennt jemand einen Chirurgen im Raum Mittelfranken, der diese Methode praktiziert?? Danke für jeden Tipp .
Ich werde berichten.
Mit freundlichen Grüßen von Erika & Helmut aus Franken -Nürnberg, Fürth, Erlangen und Umgebung-.

06.02.06 17:08
wach 

Administrator

NA

In Deutschland wird es - leider! - nicht so einfach sein jemanden zu finden, der Erfahrung mit der Fibrosenperforation hat. Uns ist nur Dr. Groeben bekannt, der das allerdings schon lange macht. Eigentlich sollte diese Technik zur Ausbildung aller Handchirurgen gehören. Alternative Möglichkeit: nach Paris fahren.

Charles Eaton, der Autor der e-hand Seiten, ist übrigens in den USA der bekannteste Spezialist für Fibrosenperforation (= NA = needle aponevrotomy) und praktiziert diese Technik schon seit Jahren in Florida.

Wolfgang

Zuletzt bearbeitet am 01.01.21 12:14

26.01.08 18:34
ckanne

nicht registriert

Re: alternative Behandlungsformen

Ich war bei Dr. Groeben und kann nur sagen: Es ist wirklich eine Sache von Minuten. Und der Erfolg ist hervorragend.
Frage mich bauch, warum das nicht längst jeder Orthopäde in Deutschland macht?!?!!!!

Gruß, ckanne

26.01.08 18:43
stefan aus hannover

nicht registriert

Re: alternative Behandlungsformen

echter grund!: zu billig
angegebner grund: es gibt zu wenig erfahrung auf diesem gebiet und nur das schneiden ergibt nachweisbar gesehen einen sinn und gute ergebnisse. ausserdem wird nur durch das schneiden das schadhafte gewebe entfernt.

 1
 1
Behandlungsformen   praktiziert   bekannteste   Fibrosenperforation   hervorragend   Strahlen-Spezialisten   freundlichen   kommentieren   Mittelfranken   bearbeitet   nachweisbar   alternative   Transcutane   Möglichkeit   Erfolgsquoten   Deutschland   krankheitsbild   Handchirurgen   morbus-dupuytren   aponevrotomy