| Passwort vergessen?
54 Benutzer onlineSie sind nicht angemeldet.  Anmelden
M21 nach Op nur schlimmer wieder gekommen Alternative?
 1 2
 1 2
30.03.17 15:59
Husmann 
M21 nach Op nur schlimmer wieder gekommen Alternative?

Hallo ich bin 21 Jahre alt und habe ml unter beiden Füßen links wurde letztes Jahr operiert und die Heilung verlief gut leider kam es nach ein paar Monaten wieder und ist mittlerweile über und unter der Narbe genau so groß wie vorher :( mit Einlagen geht es zwar für ein paar Stunden aber dann fängt es auch wieder an weh zutun und abends wieder zuhause fühl ich mich an den Füßen wie 85 und geh auch so und meine große Leidenschaft das barfuß gehen kann ich durch die Narbe auch vergessen..hier jemand noch ne Möglichkeit ?:(

31.03.17 00:58
geschloescht 
Re: M21 nach Op nur schlimmer wieder gekommen Alternative?

Hallo lieber Leidensgenosse..

haiaiai.. du bist ja noch viel jünger als ich es bin .. (26M). Da fehlen mir gerade die Worte. Ich habe selber seit dem 23. Lebensjahr 2 Knoten im rechten Fuß, links hält es sich (bis jetzt)zum Glück zurück. Hast du auch Knoten in den Händen? (Oder die Vermutung, solche in den Anfängen zu haben)?

Ich kann nur von mir selber sagen, dass ich nicht operiert bin und es auch nicht werden möchte! Was dann passiert (mit Rezidiven und Vernarbung) ist für mich gerade nicht abschätzbar.. Bei mir wird es von der Größe und Aushaltbarkeit beim Tragen von Schuhen allerdings auch langsam so la la..

Darf man fragen, warum du du so früh den Schritt zur OP getan hast? War es so schlimm?

Grüße, ein Leidensgenosse..

31.03.17 08:27
wach 

Administrator

Re: M21 nach Op nur schlimmer wieder gekommen Alternative?

Leider kommt Ledderhose nach einer OP oft wieder. Ich persönlich würde mich trotz Deines jungen Alters bestrahlen lassen http://www.dupuytren-online.de/strahlentherapie.html . Damit hast Du wenigstens die Chance, dass die Knoten langsamer wachsen und die Schmerzen weniger werden. Allerdings hast Du dann auch ein leicht erhöhtes Krebsrisiko, weshalb mache Ärzte Dir von einer Bestrahlung abraten. Das ist natürlich keine einfache Entscheidung, aber Du könntest auf alle Fälle auf dieser Website ein bisschen über die Bestrahlung von Ledderhose lesen (das ist risikofrei ....

Wo wohnst Du denn? Vielleicht gibt es in Deiner Nähe einen erfahrenen Arzt.

Alles Gute!

Wolfgang

Husmann:
Hallo ich bin 21 Jahre alt und habe ml unter beiden Füßen links wurde letztes Jahr operiert und die Heilung verlief gut leider kam es nach ein paar Monaten wieder und ist mittlerweile über und unter der Narbe genau so groß wie vorher :( mit Einlagen geht es zwar für ein paar Stunden aber dann fängt es auch wieder an weh zutun und abends wieder zuhause fühl ich mich an den Füßen wie 85 und geh auch so und meine große Leidenschaft das barfuß gehen kann ich durch die Narbe auch vergessen..hier jemand noch ne Möglichkeit ?:(

31.03.17 19:10
geschloescht 
Re: M21 nach Op nur schlimmer wieder gekommen Alternative?

Sitze im selbigen Boot @husmann..

Ich habe nächsten Monat einen Termin in Villingen-Schwenningen (nur zum Gespräch)
und bin auch mal gespannt, ob der Arzt mich bestrahlen möchte..

Ich bin gespannt.. aber werde mich (also wenn es nach mir geht) bestrahlen lassen..

01.04.17 19:37
Fiona 
Re: M21 nach Op nur schlimmer wieder gekommen Alternative?

Hallo Husman, hallo geschloescht,
manchmal ist es ein Nachteil, jung zu sein Aber es ist bestimmt kein Grund, den Kopf hängen zu lassen.
Nach meinen äußerst positiven Erfahrungen mit Bestrahlung (siehe http://www.dupuytren-online.de/Fiona_str...apie_update.htm) rate ich euch, ebenfalls eine Strahlentherapie in Betracht zu ziehen. Lasst euch beraten, damit ihr das Risiko richtig einschätzen könnt. Aber das ist wahrscheinlich die einzige Therapie, die eine weitere Entwicklung eurer Ledderhose-Knoten verhindern kann.
Alles Gute wünscht euch
Fiona

30.03.18 19:25
Mag 
Re: M21 nach Op nur schlimmer wieder gekommen Alternative?

Hallo bin eine aufmerksame Leserin ich selber bin nicht betroffen aber mein 5jähriger sohn. Darf ich fragen wie das bei der Bestrahlung ist. Sind das schmerzen oder wie muss man sich das vorstellen?

31.03.18 11:13
BeRe 
Re: M21 nach Op nur schlimmer wieder gekommen Alternative?

Hallo,

ich habe wahrscheinlich auch MD im Anfangsstadium.
Nächste Woche gehe ich mal zu meinem Hausarzt ( ist auch ein Chirurg ) in der Hoffnung, das er die Strahlentherapie kennt bzw. das er mir eine Überweisung ausstellt.

In 3 Wochen habe ich einen Termin für ein Beratungsgespräch beim Strahlentherapeut und eine Woche später
beim Handchirurg.

Für mich hat im Moment die Frage, wann ich eine Strahlentherapie mache bzw. ob ich 100 % MD habe die höchste
Priorität. Soweit ich weiß, kann die Therapie nur im Anfangsstadium gemacht werden bzw. die Notwendigkeit besteht erst dann, wenn sich Stränge bilden. Knoten müssen nicht unbedingt bestrahlt werden, erst wenn sie wachsen.

In der Literatur bzw. INet wird beschrieben, das es problematisch ist, nach einer Strahlentherapie irgendwann
später eine OP durchzuführen.

Falls ich was falsches gesagt habe, können die Fachleute mich gerne korrigieren.

Wenn ich was näheres weiss, kann ich gerne berichten.

Gruß
Bernd

31.03.18 11:27
Carls 
Re: M21 nach Op nur schlimmer wieder gekommen Alternative?

Die Bestrahlung hat nur im "Knotenstadium" eine Erfolgswahrscheinlichkeit von 70-80%. Sobald sich Stränge gebildet haben, sinkt die Wirkungswahrscheinlichkeit.

Und was Operationen nach Bestrahlung angeht, habe ich persönlich damit noch bei keinem Patienten Probleme gehabt.

31.03.18 11:35
Mag 
Re: M21 nach Op nur schlimmer wieder gekommen Alternative?

Ist den die strahlentherapie schmerzhaft. Obwohl ich glaube das wir über das anfangsStadium hinaus sind....

31.03.18 13:43
Carls 
Re: M21 nach Op nur schlimmer wieder gekommen Alternative?

Bei dem aktuell am häufigsten angewandten Protokoll mit 5x3 Gy, kenne ich keinen Patienten mit Schmerzen durch die Bestrahlung.

 1 2
 1 2
Bestrahlung   Entscheidung   dupuytren-online   Alternative   Ledderhose-Knoten   Strahlentherapeut   Erfolgswahrscheinlichkeit   Beratungsgespräch   Nebenwirkungen   Leidensgenosse   Wirkungswahrscheinlichkeit   strahlentherapie   Möglicherweise   Handlungsbedarf   Villingen-Schwenningen   wahrscheinlich   Anfangsstadium   mittlerweile   schlimmer   gekommen