| Passwort vergessen?
9 Benutzer onlineSie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Bioidentische 10% ige Progesteron Creme als Auslöser der Ledderhose
 1 2
 1 2
25.08.17 15:03
wach 

Administrator

Re: Bioidentische 10% ige Progesteron Creme als Auslöser der Ledderhose

@ carls:
Ich weiss nicht recht, was ich da machen soll. Es kann doch jeder registrierte Benutzer ein Thema/thread anlegen? Ausserdem wer weiss schon, ob sein Fall ein aussergewöhnlicher ist? Oft ist das ja erst mal eine Frage ans Forum, ob andere Patienten ähnliche Erfahrungen gemacht haben.

Die Einschätzung "aussergewöhnlich" trifft eher ein Arzt, der viele Fälle gesehen hat. Ich würde die Themen erst mal so lassen, wie sie sind. Das Forum bietet ja auch die Möglichkeit zu suchen.

Wolfgang

25.08.17 19:25
oberauroff 
Re: Bioidentische 10% ige Progesteron Creme als Auslöser der Ledderhose

Mein Schmerzarzt sagte mit heute, dass er mit einer Substanz Bromhexin gute Erfolge gegen neuronale Schmerzen hat und die Kollagenase beeinflusst wird. Bromhexin ist eine Vorstufe von Ambroxol (Mucosolvan) . Er hat diese Bromhexin Creme entwickelt und ist sicher, dass sie sich positiv auf Duyuytren und Ledderhose auswirkt, da der Vater seinen Dupuytren damit in Schach halten konnte und eine OP vermeiden konnte. ich werde sie versuchsweise auf die Ledderhosen Füsse cremen.

Ausserdem hat er ein interessantes Abstract über Ambroxol gegen Schmerzen geschrieben und publiziert. Falls es jemanden interessiert:

https://www.dovepress.com/ambroxol-for-t...wed-article-JPR

Ambroxol for the treatment of fibromyalgie science or fiction? PD. Dr. Uwe Kern Wiesbaden

Zu Progesteron und Ledderhose hat er keine Erfahrungen.

Zuletzt bearbeitet am 25.08.17 19:27

26.08.17 07:25
wach 

Administrator

Re: Bioidentische 10% ige Progesteron Creme als Auslöser der Ledderhose

Danke für den Literaturlink! Die Creme ausprobieren schadet nicht, lass uns wissen, wie die Wirkung bei Dir war. Dass es dem Vater Deines Arztes geholfen hat, ist für sich alleine noch nicht überzeugend. Die Entwicklung von Dupuytren und Ledderhose ist individuell nicht vorhersehbar. Das kann auch Zufall gewesen sein.

Wolfgang

Zuletzt bearbeitet am 26.08.17 10:20

26.08.17 10:22
oberauroff 
Re: Bioidentische 10% ige Progesteron Creme als Auslöser der Ledderhose

Hallo An Alle,

ich verwende nun die DMSO/Diclo Creme, solange die Schmerzen nach der Bestrahlung noch so akut sind.

Danach werde ich dann die Creme Bromhexin verwenden. Klar gibt es keine Publikationen darüber, der Vater meines Schmerzarztes war auch Mediziner und hat die Creme für seinen Dupuytren verwendet, mit Streckübungen dazu. Er hatte massivste Probleme und konnte damit eine OP umgehen und gut leben, aber das ist halt ein individuelles Einzelergebnis, ohne Studien oder Publikationen.

Ich werde berichten.

Viele Grüsse

oberauroff

 1 2
 1 2
Elektronenbestrahlungsserie   metalloproteases   Gelbkörperhormonen   aussergewöhnlicher   fälschlicherweise   Progesteronhinweis   außergewöhnliche   Auslöser   Falldarstellungen   Fehlinterpretation   Progesteroncreme   progesteronhaltige   Ledderhose   Wechseljahresbeschwerden   vielversprechenden   Bioidentische   trapeziometacarpal   Relaxin   Lungenerkrankungen   Progesteron