| Passwort vergessen?
6 Benutzer onlineSie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Bin neu hier: Diagnose Ledderhose hat jemand einen guten Rat oder Tipp für mich?
 1 2
 1 2
01.03.17 16:32
Carls 
Re: Bin neu hier: Diagnose Ledderhose hat jemand einen guten Rat oder Tipp für mich?

Das stimmt nicht ganz. Es ist ein häufiger Irrglaube, dass ohne Schuhwerk zu gehen, bei erkrankten Füßen am gesündesten sei.
Bei Morbus Ledderhose würde ich den/die Knoten bestrahlen lassen und weichbettende Einlagen nach Formabdruck tragen. So lassen sich bei sehr vielen Patienten OPs vermeiden

02.03.17 15:45
Rena68 
Re: Bin neu hier: Diagnose Ledderhose hat jemand einen guten Rat oder Tipp für mich?

stefan19652:
Rena68:
Danke......

Na ja jetzt hab ich den Salat.

Lg Rena68




hi Rena68,

einlagen können in der tat nach hinten lso gehen. am gesündesten läuft der fuss nämlich immer noch barfuss. jedenfalls hat das der liebe gott damals so erfunden.

betrahlung kann mit etwas glück komplett helfen. könnte knapp werden da Du ja schon schmerzen hast und es somit schon ordentlich sein muss. falls betrahlung nicht hilft, kann man anderes immer noch machen. wenn du schon alt genug bist,also sagen wir mal so ab 48/49 musst Du Dire auch kaum um nebenwirkungen sorgen machen.

gegen die schmerzen würde ich mobilat salbe versuchen. und zwar die ganz "normale". wirkstoff flufenaminsäure. also nix mit schmerzsalbe oder duo aktiv oder so. kostet so um die 7- 8,-. Die wirkt entzündungshemmend.


vg Stefan

dupuytrensche-kontraktur.de/


Hallo Stefan,

danke für den Tipp, ja ich bin bereits 49 Jahre alt. http://www.dupuytren-online.de/Forum_deu...yles/dupuytren-
responsive/smilies/biggrin.gif

Leider sind die schmerzen beim Barfusslaufen schlimmer durch den harten untergrund. Ansonsten würde ich die schmerzen tagsüber auf einer Scala von 1-10 bei 5 - 6 einschätzen und am Abend aber mal locker bei 9 da geht fast garnichts mehr. Ich werde mir Mobilat mal besorgen und ausprobieren und dann berichten.

Lg Rena68

02.03.17 19:38
Carls 
Re: Bin neu hier: Diagnose Ledderhose hat jemand einen guten Rat oder Tipp für mich?

Wie ich bereits geschrieben habe!
Bei Erkrankungen der Fußsohle lindert eine Weichbettung die Beschwerden.
Bei gesunden Füßen ist barfuß zu laufen sehr gesund. Ganz einfach.
Bei Erkrankungen der Fußsohle schmerzt es natürlich, wie du ja festgestellt hast.

 1 2
 1 2
extracorporeal   Behandlungsmöglichkeiten   entzündungshemmend   Ledderhose   Strahlentherapeuten   Weichbetttungseinlage   Schmerzen   Stoßwellentherapie   Elektronenbestrahlung   plantar   fibromatosis   Stosswellentherapie   High-energy   dupuytrensche-kontraktur   Patientenbefragung   shockwave   dupuytren-online   Diagnose   High-Heel-freundliche   focussed