| Passwort vergessen?
67 Benutzer onlineSie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Anlaufpunkt in Augsburg?
 1 2
 1 2
14.06.18 16:48
bianca 
Anlaufpunkt in Augsburg?

Hallo liebe Forumsmitglieder,
habe wie ihr die Diagnose Ledderhose erhalten und suche nun einen Orthopäden/Chirurgen hier in Augsburg, der damit vertraut ist.
Ich war bereits bei einem Orthopäden und der meinte nur, ich soll wieder kommen, wenns nicht mehr geht, dann muss es operiert werden. Von Bestrahlung hält er gar nichts und im übrigen wäre ich seine erste Patientin, die das hat....
hmmm, die Aussage hat mich nicht gerade umgehauen und ich bin ein Gegner von Operationen, wenn nicht vorher alle Möglichkeiten ausgeschöpft wurden.
Aus dem Forum hier habe ich bereits die Adresse von einer Strahlenklinik in Augsburg gefunden. Fehlt mir noch der Orthopäde oder am besten ein Chirurg. Hat jemand hier bereits Erfahrungen gesammelt? Würde mich über Antworten sehr freuen.
Danke und euch noch einen schönen Tag
Bianca

14.06.18 17:07
wach 

Administrator

Re: Anlaufpunkt in Augsburg?

Hallo Bianca, wäre München auch eine Möglichkeit? Dort gibt es einige Ärzte, die viel Erfahrung mit Dupuytren haben. Falls Du mit der Bahn kommst, wäre am einfachsten zu erreichen wahrscheinlich Dr. Kühlein, der auf der Nordseite des Pasinger Bahnhofs praktiziert https://www.dupuytren-online.de/nadelfas...e_adressen.html .

Wolfgang

15.06.18 17:23
Carls 
Re: Anlaufpunkt in Augsburg?

bianca:
Hallo liebe Forumsmitglieder,
habe wie ihr die Diagnose Ledderhose erhalten und suche nun einen Orthopäden/Chirurgen hier in Augsburg, der damit vertraut ist.
Ich war bereits bei einem Orthopäden und der meinte nur, ich soll wieder kommen, wenns nicht mehr geht, dann muss es operiert werden. Von Bestrahlung hält er gar nichts und im übrigen wäre ich seine erste Patientin, die das hat....
hmmm, die Aussage hat mich nicht gerade umgehauen und ich bin ein Gegner von Operationen, wenn nicht vorher alle Möglichkeiten ausgeschöpft wurden.
Aus dem Forum hier habe ich bereits die Adresse von einer Strahlenklinik in Augsburg gefunden. Fehlt mir noch der Orthopäde oder am besten ein Chirurg. Hat jemand hier bereits Erfahrungen gesammelt? Würde mich über Antworten sehr freuen.
Danke und euch noch einen schönen Tag
Bianca

Wenn es um die Hände und Füße geht, ist es nicht immer besser, zum Chirurgen zu gehen. Die Meisten machen über viele Jahre nur Bauchchirurgie - beschäftigen sich also weniger mit den Extremitäten. Daher wäre es sinnvoller, einen Orthopäden mit Weiterbildung "(Spezielle) orthopädische Chirurgie" aufzusuchen. Bereits von Beginn der Ausbildung wird hier vornehmlich an Extremitäten gearbeitet (Bewegungsorgane eben). Aber Vorsicht! Unbedingt darauf achten, WO er seine Ausbildung gemacht hat. Ein breites operatives Spektrum haben orthopädische Chirurgen, die eine Ausbildung an einer Universitätsklinik hatten und dort auch längere Zeit arbeiteten, denn dort wird sehr viel operiert und nicht mit Stoßwelle, Laserbeleuchtung der Haut und "Einrenken" gespielt.
Übrigens ist die Handchirurgie ein Zweig der Orthopädie, der sich vor rund 100 Jahren bildete. Nur heute beanspruchen immer mehr andere Fachgebiete die Handchirurgie.

Zuletzt bearbeitet am 15.06.18 17:27

18.06.18 18:15
bianca 
Re: Anlaufpunkt in Augsburg?

Hallo und vielen Dank für eure Antworten...leider war das Wetter zu schön, um am Rechner zu sitzen :)

Klar kann ich nach München fahren, wenn es keine andere Möglichkeit gibt...Ich dachte nur, vielleicht gibt es auch in Augsburg was anderes als "Dorforthopäden" :). Wir haben hier die Hessingklinik sowie das Klinikum und ich kann mir nicht vorstellen, dass es dort oder auch sonst in Augsburg keine Ärzte gibt, die damit vertraut sein könnten.

Vielleicht gibt es ja doch noch den einen oder anderen, der mir seine Erfahrungen mitteilen könnte. Woher weiß ich denn, wieviel Erfahrung ein Arzt hat, wo er bereits gearbeitet hat usw...? Gibts da ein Register?

Grüße aus Augschburg
Bianca

19.06.18 09:45
Fiona 
Re: Anlaufpunkt in Augsburg?

Hallo Bianca,

bei Ledderhose solltest du eine OP vermeiden. Und das kannst du am ehesten, wenn du den oder die Knoten bestrahlen lässt. Zum Beispiel hier (die Adresse habe ich hier auf dieser Homepage gefunden unter Behandlung/Strahlentherapie/Wo? https://www.dupuytren-online.de/strahlen...e_adressen.html):

Strahlentherapie Augsburg
Gemeinschaftspraxis Dres. Hombrink, Reiter & Gilg
Hirblinger Str. 79a
86154 Augsburg
Tel: 0821 / 44811-0
www.strahlentherapie-augsburg.de

Dort wird sicher auch überprüft, ob es wirklich Ledderhose ist, und du findest höchstwahrscheinlich auch Beratung. Einen Orthopäden brauchst du dann nicht unbedingt.

Alles Gute wünscht dir
Fiona

19.06.18 19:18
Carls 
Re: Anlaufpunkt in Augsburg?

Nur leider für die Überweisung - wenn gesetzlich versichert.

21.06.18 14:53
bianca 
Re: Anlaufpunkt in Augsburg?

Hallo ihr beiden,
ja genau die Adresse der Strahlenklinik habe ich mir rausgesucht und ganz genau - ich brauche eine Überweisung dazu :). Danke für eure Antworten.
lg bianca

22.06.18 11:26
Emmer 
Re: Anlaufpunkt in Augsburg?

Hallo bianca,
das mit der Überweisung ist aber kein Problem. Ich hab sie, als gesetzlich Versicherter, von der Sprechstundenhilfe, ohne mit dem Arzt reden zu müssen, bekommen.

Gruß
Emmer

22.06.18 16:42
Carls 
Re: Anlaufpunkt in Augsburg?

Das ist illegal!
Die Hilfe darf es zwar ausdrucken, aber keinen Text darauf verfassen, der übrigens Pflicht ist. Das darf nur ein approbierter Arzt. Der muss die Diagnose und Befund sowie die gezielte Fragestellung zur optimalen Behandlung persönlich eintragen und eigenhändig unterschreiben!
Alles andere ist Pfusch und von den kassenärztlichen Vereinigungen nicht gebilligt.
Wenn es eine Helferin ausfüllt, geht man als Patient das Risiko ein, nicht optimal untersucht und behandelt zu werden.

Jeder, wie er es mag.

22.06.18 19:35
Emmer 
Re: Anlaufpunkt in Augsburg?

Hallo Carls,
der Arzt hat die Überweisung natürlich unterschrieben, nachdem ihm die Arzthelferin erklärt hat, um was es geht.

Gruß
Emmer

 1 2
 1 2
Orthopäden   kassenärztlichen   Augsburg   Strahlenklinik   Gemeinschaftspraxis   Krankheitsverlauf   überweisungsschein   Universitätsklinik   Überweisung   Beeinträchtigungen   Sprechstundenhilfe   strahlentherapie-augsburg   Anlaufpunkt   Laserbeleuchtung   höchstwahrscheinlich   dupuytren-online   Strahlentherapie   Bewegungsorgane   Ansprechpartner   Forumsmitglieder