| Passwort vergessen?
28 Benutzer onlineSie sind nicht angemeldet.  Anmelden
2 cm großen Knoten am Fuß entdeckt
 1 2
 1 2
05.01.22 18:34
ente 
2 cm großen Knoten am Fuß entdeckt

Hallo Ihr alle,

seit zwei Jahren habe ich Dupuytren. Nach einer Bestrahlung ist das Wachstum der Knoten erheblich verlangsamt. Jetzt habe ich Schmerzen am Fuß und festgestellt, dass sich dort ein Knoten von 2 cm Durchmesser befindet, der innerhalb der letzten vier oder fünf Monate gewachsen sein muss. Ich vermute, dass es Ledderhose ist. Das macht mir große Angst, Sport ist für mich sehr wichtig.
Hier im Forum habe ich gelesen, dass Ledderhose anders behandelt wird als Dupuytren, aber das Strahlentherapie zumindest am Anfang auch empfohlen wird.

Wer kann mir Ärzte nennen, die sich mit Ledderhose auskennen? Möglichst in der Mitte von Deutschland. Ich wohne in Göttingen.

Ente

06.01.22 07:23
Carls 
Re: 2 cm großen Knoten am Fuß entdeckt

Guten Morgen,

wenn es ein M. Ledderhose ist, wäre eine Bestrahlung empfehlenswert, bei Druckbeschwerden zusätzlich weichpolsternde Einlagen.
Die Diagnose ist i.d.R. leicht zu stellen, die Bestrahlung unkompliziert.

VG

06.01.22 13:45
ente 
Re: 2 cm großen Knoten am Fuß entdeckt

Carls:
Guten Morgen,

wenn es ein M. Ledderhose ist, wäre eine Bestrahlung empfehlenswert, bei Druckbeschwerden zusätzlich weichpolsternde Einlagen.
Die Diagnose ist i.d.R. leicht zu stellen, die Bestrahlung unkompliziert.

VG


Danke für die schnelle Info. Geht man besser zu einem Strahlentherapeuten, der sich damit auskennt oder machen das alle gleich?

07.01.22 14:54
Carls 
Re: 2 cm großen Knoten am Fuß entdeckt

Hallo,

für den Strahlentherapeuten braucht man eine Überweisung, die ich mir sinnvollerweise von einem Facharzt holen würde, der sich damit auskennt.

VG

07.01.22 15:27
Fiona 
Re: 2 cm großen Knoten am Fuß entdeckt

Hallo in die Runde,
ich bin gesetzlich versichert und habe keine Überweisung gebraucht. Einfach anrufen und einen Termin machen.
Viele Grüße
Fiona

08.01.22 11:15
Carls 
Re: 2 cm großen Knoten am Fuß entdeckt

Hallo,

hier in Hannover ist es nicht so.

Da könnte ja auch ein Patient mit einer Plantarvenenthrombose in die Strahlentherapie spazieren, obwohl er gar nicht dahin gehört. Oder mit Knoten an nicht typischer Stelle der Fußsohle - dann fehlt eine eingehende Diagnostik.

Es ist schon sinnvoll, sich vorher an einen Facharzt zu wenden.

VG

09.01.22 18:03
Fiona 
Re: 2 cm großen Knoten am Fuß entdeckt

Hallo Carls,
zu welchem Arzt sollte man denn gehen?
Zur Diagnose reicht doch im Allgemeinen der Tastbefund eines erfahrenen Arztes. Auch Radiologen sind Fachärzte. Sie haben oft schon viele Dupuytren- und Ledderhose-Fälle behandelt.
Herzliche Grüße
Fiona

09.01.22 18:25
Carls 
Re: 2 cm großen Knoten am Fuß entdeckt

Hallo,
nicht unbedingt!
Es kommt darauf an, wohin man geht.
VG

09.01.22 18:28
Carls 
Re: 2 cm großen Knoten am Fuß entdeckt

Hallo,
nicht unbedingt!
Es kommt darauf an, wohin man geht.
VG

09.01.22 19:11
Elefant 
Re: 2 cm großen Knoten am Fuß entdeckt

Moin, ich habe die Erfahrung gemacht bei meiner Diagnose Ledderhose - es hilft nur OP (Aussage des Orthopäden). Habe mich hier im Forum informiert und habe 2x Strahlentherapie an der Ledderhose bekommen - mit Erfolg!!!

Zusätzlich trage ich seitdem nur noch Leguano Barfussschuhe, es bekommt meinen Füssen sehr gut. Die speziellen Einlegesohlen haben die Beschwerden verstärkt!!!

Habe im Mai die Diagnose Dupuytren (Facharzt Orthopädie/Handchirurgie) erhalten , bin 1x bestrahlt und habe im Februar Wiedervorstellung.

Man sollte auf jeden Fall zu einem Facharzt gehen der Ahnung hat, und auch nur eine Strahlenpraxis mit Erfahrung in dieser Behandlung auswählen!

 1 2
 1 2
Strahlenzentrum   offensichtlich   Strahlentherapeuten   empfehlenswert   Weichbettungseinlagen   Strahlentherapie   erfolgsversprechende   Bestrahlung   Ledderhose   Wiedervorstellung   Strahlenpraxis   entdeckt   weichpolsternde   sinnvollerweise   unkompliziert   großen   Einlegesohlen   Druckbeschwerden   Ledderhose-Fälle   Plantarvenenthrombose