| Passwort vergessen?
44 Benutzer onlineSie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Dupuytren Arzt Raum Köln/Koblenz/Westerwald/Siegerland oder Rhein/Main
 1
 1
17.02.24 11:27
Suseschwester 
17.02.24 11:27
Suseschwester 

Dupuytren Arzt Raum Köln/Koblenz/Westerwald/Siegerland oder Rhein/Main

Ich suche einen Kassen!Arzt, die/der Dupuytren behandelt und hilft, die Symptome in den Griff zu bekommen. Ich schaffe es grundsätzlich nur an Ärzte zu geraten, die meine Hände angucken und mir sagen kommen Sie wieder, wenn das krummer ist, dann operieren wir. Auf Wiedersehen.’ Ich hatte bereits zwei Operationen mit mittelmäßigem bis ganz miesem Resultat. Jetzt habe ich dicke, schmerzhafte Knoten und einen beginnenden Strang am linken Zeigefinger! Dazu kommen schmerzhafte Knucklepads auf den Fingergelenken. Ich bin Korbmacherin und brauche meine Hände, aber finde keinen Arzt, den das interessiert. Ich bin zu längeren Reisezeiten bereit, für jemanden die/der wirklich versucht, mir zu helfen..

17.02.24 19:31
Jupp 
17.02.24 19:31
Jupp 
Re: Dupuytren Arzt Raum Köln/Koblenz/Westerwald/Siegerland oder Rhein/Main

Hallo Suse
wurde in Bonn operiert von Herrn Dr. Siepe, https://bsmed.de, sehr zufrieden! Eine weitere Adresse in Bonn ist das Helios Klinikum in Bonn, Handchirurgie, CA Dr. Richter ( hier hatte ich jedoch nur eine Beratung).

Gruß
J.
Wat soll ich mich hück opräje över dat, wat morjen jar nit kütt 😏

20.02.24 20:45
Suseschwester 
20.02.24 20:45
Suseschwester 

Re: Dupuytren Arzt Raum Köln/Koblenz/Westerwald/Siegerland oder Rhein/Main

Danke. Von Helios hatte ich schon gehört, allerdings sind das wieder Chirurgen, da wird das alte schneiden/noch nicht schneiden Spiel laufen, fürchte ich. Ich suche verzweifelt jemanden, der die Symptome behandelt und das Verschlimmern rauszögert, Bestrahlung verschreibt, oder so. Sowas muss es doch geben!

24.02.24 12:23
filzbluete 
24.02.24 12:23
filzbluete 

Re: Dupuytren Arzt Raum Köln/Koblenz/Westerwald/Siegerland oder Rhein/Main

Hallo Suse,

hier in Darmstadt muss man mit einer Überweisung vom Hausarzt für Strahlentherapie ins Medizinische Versorgungszentrum gehen. Die sind zuständig für gutartige Tumore. Dort gibt es eine Erstdiagnose und Besprechung der Bestrahlungen. Die machen natürlich nur Sinn am Anfang einer Dupuytren Erkrankung (ohne Krümmung der Finger).
Ich hatte 2 Dupuytren Knoten in der rechten Hand. Beide sind bestrahlt worden. Ein Knoten hat sich zurück entwickelt. Der andere arbeitet leider weiter, wenn auch nur sehr langsam.
Leider haben sich jetzt, 1 1/2 Jahre nach der Bestrahlung, Knuckle Pads gebildet: 3 auf dem Daumen Mittelgelenk, 1 auf dem Ringfinger.
Zum Glück schränken sie mich nicht ein und schmerzen nicht. Ich war mir allerdings nicht im Klaren darüber, daß das NACH einer Bestrahlung auch noch passieren kann.

Liebe Grüße

24.02.24 19:02
Jupp 
24.02.24 19:02
Jupp 
Re: Dupuytren Arzt Raum Köln/Koblenz/Westerwald/Siegerland oder Rhein/Main

Suseschwester:
Danke. Von Helios hatte ich schon gehört, allerdings sind das wieder Chirurgen, da wird das alte schneiden/noch nicht schneiden Spiel laufen, fürchte ich. Ich suche verzweifelt jemanden, der die Symptome behandelt und das Verschlimmern rauszögert, Bestrahlung verschreibt, oder so. Sowas muss es doch geben!

Gruß
J.
Wat soll ich mich hück opräje över dat, wat morjen jar nit kütt 😏

Hallo nochmal in den Westerwald,
Bestrahlung linke Hand hatte ich bei Mediclin, Bonn. (https://www.robert-janker-klinik.de), vielleicht eine Möglichkeit. Aber für die recht kurze Zeit der Bestrahlung jedesmal nach Bonn zu fahren? Da wäre Koblenz von Dir aus näher (https://www.dr-von-essen.de), wobei ich von dieser Einrichtung keine eigene Erfahrung habe.

Zuletzt bearbeitet am 24.02.24 19:37

 1
 1
Suseschwester   Verschlimmern   Bestrahlungen   Versorgungszentrum   Strahlentherapie   Westerwald   Koblenz   Medizinische   verschreibt   grundsätzlich   schneiden   Bestrahlung   Handchirurgie   robert-janker-klinik   Fingergelenken   schmerzhafte   rauszögert   Siegerland   Dupuytren   mittelmäßigem