| Passwort vergessen?
5 Benutzer onlineSie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Krämpfe und Taubheitsgefühl Dupuytren oder nicht ?
 1
05.01.08 16:28
wolfsem 
Krämpfe und Taubheitsgefühl Dupuytren oder nicht ?

Hallo ich bin neu im Forum mir wurde soeben von einer Ärztin diagnozdiziert, dass ich vielleicht die MD haben könnte. Ich bin 67 Jahre jung männlich.

Also meine Symptome verhalten sich so: Seit Jahren habe ich ein Taubheitsgefühl in meiner linken Hand, was sich von Monat zu Monat stärker entwickelt, wird begleitet mit der folgenden Erscheinung einzelne Finger bleiben wie im Krampf für einige Sekunden in einer unnatürliche Stellung lösen sich dann aber nach intensiven Fingertraining wieder auf bis zum nächsten Krampf der innerhalb Sekunden wieder kommen kann in dem ich ein Gegenstand für mehr als ein paar Sekunden in dieser Hand halten, Es gibt keine Schmerzen , aber ein sehr starken Krampf- und Taubheitsgefühl dabei. Erst waren es nur der kleine Finger und der Ringfinger dann kam es sukzessive über alle Finger inklusive Daumen.
Auch spreizt sich mein kleiner Außenfinger sehr von den restlichen Fingern ab und z.B., beim in die Tasche greifen blieb und bleibe ich dann mit diesem kleiner Finger hängen am Hosen-Tascheneingang hängen...Nachts beim Einschlafen weiß ich oft nicht wie ich meinem Arm und Hand legen oder halten soll, damit der Krampf nicht aufkommt. Sind dies nun Symptome für ein MD?? Oder nicht?
Übrigens die Taubheitsgefühle allerdings ohne Krampf habe ich schon seit meinen 17 Lebensaltern.
Wäre dankbar für ein paar Erfahrungen oder Diagnosen?
Wolfsem
Krampf

05.01.08 16:55
stefan aus hannover

nicht registriert

Re: Krämpfe und Taubheitsgefühl Dupuytren oder nicht ?

Hallo Wolfsem,

spontan würde ich sagen: Nein, es ist kein MD! Zumal es ja wohl temporär -also zeitlich- begrenzt auftaucht. Spontan würde ich auf was neurologisches tippen, oder evtl. eine störung im bereich des karpaltunnel...das da was zeitlich den nerv klemmt!?

Schau dich zu MD mal ausgiebig auf dupuytren-online.de (linkk-grafik ganz oben links) um und melde dich wieder.

vg Stefan

05.01.08 17:03
stefan aus hannover

nicht registriert

Re: Krämpfe und Taubheitsgefühl Dupuytren oder nicht ?

nachtrag,

könnte es sein, das du auf dem weg zwischen handgelenk und finger 4+5 auf der handinnenfläche knoten spürst? S.

06.01.08 13:11
wolfsem 
Re: Krämpfe und Taubheitsgefühl Dupuytren oder nicht ?

Temporär: Also diese Taubhgf. habe ich immer in de linken Hand, früher traten sie nur sporadisch nun aber seit einem halben Jahr dauerhaft. die Krämpfe meisten wenn ich etwas fest in die Hand nehme.
Nachts stören diese leichten Krämpfe beim Einschlafen muss dann den Arm in verschiedene Stellungen bringen bis ich meine der Krampf lässt nach...?
Knoten im Handballen zwischen dem 4+5 Finger habe ich keine.

bei Autofahren wenn ich den Unterarm etwas länger als 5 Minuten auf die Armstütze lege bekomme ich sofort ein starke Taubheitsgefühl in die Hand besonders in den 4 und 5 Finger.

Vielleicht sollte ich noch erwähnen ich habe zwei Bandscheibenvorfälle im Lumbago- 2 und im Cervical -bereich mindestens 1.
Danke für die Antworten

06.01.08 17:25
Wolfgang 
Re: Krämpfe und Taubheitsgefühl Dupuytren oder nicht ?

Typisch Dupuytren klingen Deine Beschwerden nicht, obwohl manche Patienten schon von Krämpfen berichten. Aber ohne Knoten und Strängen ist es wahrscheinlich etwas anderes. Eine vernünftige Diagnose kann aber nur ein Arzt nach einer Untersuchung machen, über's Internet geht so was nicht. Was sagen denn die Ärzte?

Wolfgang

 1

Impressum | Copyright | Datenschutz