| Passwort vergessen?
34 Benutzer onlineSie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Collagenase schon in der BRD im Einsatz?
 1
 1
29.05.08 06:53
Gast

nicht registriert

Collagenase schon in der BRD im Einsatz?

hallo,

weiß jemand ob die Sache mit dem spritzen der Collagenase jetzt schon in D angewandt wi?

Wenn ja, wo?

Gruß Mike

29.05.08 11:17
stefan19652 

Re: Collagenase schon in der BRD im Einsatz?

hallo Gast,

collagenaseinjektionen befinden sich noch in der versuchsphase, woarn man in deutschland nicht dran teilnehmen kann. In der schweiz ist es meines w. nach möglich, aber die wollen das du ständig erreichbar bist, also quasi auch um die ecke wohnst!?


mehr kann ich dir dazu leider nicht sagen.

vg Stefan

28.08.11 10:42
Cherry

nicht registriert

Re: Collagenase schon in der BRD im Einsatz?

The genius store called, they're runnnig out of you.

02.10.11 20:21
Schnuddel 
Re: Collagenase schon in der BRD im Einsatz?

Gibts irgendwo genauere Infos zu dieser Collagenase? Bin neu hier und suche Behandlungsinfos!

Danke!

05.10.11 10:20
Fiona 
Re: Collagenase schon in der BRD im Einsatz?

Hallo Schnuddel,
auf dieser Seite findest du unter Behandlung/Collagenase Adressen von Ärzten, die Xiaflex (so heißt das Medikament) einsetzen. Falls Geld für dich eine Rolle spielt, erkundige dich, ob deine Kasse die (hohen) Kosten übernimmt.
Und bitte teil dem Forum hier deine Erfahrungen mit -- falls du dich zu einer Collagenase-Behandlung entscheidest.
Alles Gute
Fiona

10.10.11 16:23
Helga 
Re: Collagenase schon in der BRD im Einsatz?

Hallo Schnuddel,

meine eigene Erfahrung mit Collagenase-Einsatz liegt jetzt 3,5 Monate zurück. Die Substanz heißt Xiapex, Fa. Pfizer ist der
Hersteller.

Meinen Bericht nach ca 4 Wochen habe ich im Forum unter "neue Therapien" gesendet.

Mit dem Ergebnis bin ich vollauf zufrieden. Der Ringfinger ist im Mittelglied zwar immer noch leicht steif. Er war wohl zu lange
durch den M.D. in der falschen Position. Die Hand ist voll funktionsfähig. Keine Schmerzen mehr . Den Finger übe ich mit einer kleinen Streckschiene. Die Kraft in der Hand wird mit einer Art "Knet-Ball" geübt. Es wird sich das Ergebnis sicher noch etwas verbessern lassen.
Die Handchirurgie in der Med. Hochschule Hannover, Prof. Knobloch, ist meiner Meinung nach eine sehr gute Adresse für diese Behandlung.
Beste Grüße

Helga

15.10.11 10:13
Reinhard 
Re: Collagenase schon in der BRD im Einsatz?

Fiona:
Hallo Schnuddel,
auf dieser Seite findest du unter Behandlung/Collagenase Adressen von Ärzten, die Xiaflex (so heißt das Medikament) einsetzen. Falls Geld für dich eine Rolle spielt, erkundige dich, ob deine Kasse die (hohen) Kosten übernimmt.
Und bitte teil dem Forum hier deine Erfahrungen mit -- falls du dich zu einer Collagenase-Behandlung entscheidest.
Alles Gute
Fiona


Hallo zusammen.
Mein Arzt hat mir empfohlen die Behandlung mit dem neuen seit Februar 2011 zugelassenen Xiapex von Pfizer zu machen.
Das Medikament wird auf alle Fälle von der Krankenkasse übernommen jedoch übernehmen manche Krankenkassen nicht die Behandlungskosten von ca. 200 EUR.

Hat jemand von euch die Xiapex Behandlung schon gemacht und wie sind die Erfahrungen?

Ich habs am 2. Nov. vor.

Reinhard

15.10.11 11:24
wach 

Administrator

Re: Collagenase schon in der BRD im Einsatz?

Reinhard, die Behauptung, dass die GKV die Kosten des Medikaments auf alle Fälle übernimmt, stimmt so wahrscheinlich nicht. Letzte Woche erzählte mir ein Arzt, dass von 8 Anträgen 7 abgelehnt wurden. Das hängt wohl von der Krankenkasse ab. Weil das Medikament sehr teuer ist, rentiert es sich die Kostenübernahme vorher zu klären. Das macht i.a. der Arzt. Für die Behandlung zahlen, soviel ich weiß, gesetzlichen Krankenkassen deutlich weniger als die von Deinem Arzt verlangten 200 Euro.

Wolfgang

Reinhard:
Hallo zusammen.
Mein Arzt hat mir empfohlen die Behandlung mit dem neuen seit Februar 2011 zugelassenen Xiapex von Pfizer zu machen.
Das Medikament wird auf alle Fälle von der Krankenkasse übernommen jedoch übernehmen manche Krankenkassen nicht die Behandlungskosten von ca. 200 EUR.

Hat jemand von euch die Xiapex Behandlung schon gemacht und wie sind die Erfahrungen?

Ich habs am 2. Nov. vor.

Reinhard

23.01.12 12:35
mica 
Re: Collagenase schon in der BRD im Einsatz?

Ich begreife die Kassen nicht !

Ich habe eine extrem aggressive Form von Dupuytren UND ledderhose - und schon 4 OP's hinter mir - 2 stehen noch bevor ( nächsten monat die erste )

an der operierten hand haben sich schon wieder 3 neue knoten gebildet und and den füssen 3 bzw. 4 innerhalb eines jahres -- langsam verzweifel ich

Ist es nicht günstiger das medikamente zu bezahlen als jedes jahr eine op , die nur kurzfristig was bringt ???

der mist fing mit 40 bei mir an , jetzt bin ich 48 und ich bin es langsam leid , selber mein arzt meinte er hätte eine so extreme form noch nicht gesehen .

 1
 1
zugelassenen   collagenaseinjektionen   Collagenase-Einsatz   Kostenübernahme   Collagenase-Behandlung   Erfahrungen   Krankenkasse   Behandlungsinfos   Krankenkassen   wahrscheinlich   Einsatz   versuchsphase   Collagenase   Handchirurgie   Medikament   funktionsfähig   entscheidest   Streckschiene   Behandlungskosten   Behandlung